Die deutsche Luftwaffe .... Teil 2

 

Hier der zweite Teil der Luftwaffen - Gemälde des bekannten

Militär Berufsmalers Lukas Wirp.

 

Es besteht die Möglichkeit sich sein Wunschgemälde nach eigenen Vorstellungen von Lukas Wirp als Ölbild malen zu lassen,

oder

eine hochwertige Leinwand - Reproduktion der bereits vorhandenen Gemälde

zu attraktiven Preisen zu erwerben.

 

 

Selbstverständlich haben alle Flieger Gemälde auf Kundenwunsch hin

die historisch korrekten Hoheitsabzeichen am Heckleitwerk !

 

 

Focke Wulf FW 190 A6 von Ritterkreuzträger Rudorffer vs russicher IL2 Sturmvovik, Ostfront Winter 1943.

 

Focke Wulf 190 Ostfront

 

Das letzte von Ritterkreuzträger mit Schwertern persönlich signierte Gemälde. Die Signierung fand im Februar 2016 statt. Im April deselben Jahres

verstarb Erich Rudorffer im 98 Lebensjahr.

Dargestellt seine FW 190 A6 JG 54, II. Gruppe in der Bekämpfung einer russischen IL 2 Sturmovik. Die gepanzerte IL 2 wurde meist aus einem unteren Winkel gegen die ungepanzerte Kühlerfront angegriffen. 

 

Das Gemälde ist natürlich mit den historisch korrekten

Hoheitsabzeichen am Heckleitwerk der FW versehen ! 

 

Ausschnittsvergrößerung der unteren Szene, Wehrmachts - Kolonne:

 

Von diesem Original Öl-Gemälde " Focke Wulf 190 Ritterkreuzträger und Gruppen - Kommandeur Erich Rudorffer vs russischer IL 2 Sturmovik " Bieten wir Ihnen hier eine hochwertige Leinwand Reproduktion im Originalformat 75 x 50 cm und in bester deutscher Herstellungsqualität an.

 

Mit persönlicher Signatur des Künstlers und bereits

komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Focke Wulf 190 vs Sturmvoik
96,00 EUR

Bezahlung über PayPal
Von dem Ölgemälde " FW 190 Erich Rudorffer vs russischer Sturmvoik " können Sie hier einen exklusiven Leinwand-Kunstdruck im Originalformat 75 x 50 cm erwerben. Einzelanfertigung bester deutscher Herstellungsqualität, persönlich vom Künstler signiert

 

Focke Wulf TA 152 von Ritterkreuzträger Reschke

über Berlin im April 1945

 

Deutsche Luftwaffe , Berlin , Endkampf, Ritterkreuz , Focke Wulf , TA 152 , Lukas wirp Focke Wulf TA 152 April 1945

 

 

Ein historisch - dokumentarisches Gemälde :

Die grüne 9 Focke Wulf TA 152 von Ritterkreuzträger Willi Reschke im Überflug über das zerbombte Berlin im April 1945. Ein tatsächliches Geschehen, das der 95 jährige Kriegsveteran dem Maler Lukas Wirp erzählte. Das Ölgemälde wurde persönlich von Ritterkreuzträger Reschke signiert. Gemalt nach Original Luftbildaufnahmen aus 1945 und Stadtplänen aus 44 / 45.

 

Unten rechts zu sehen der Flakbunker "Tiergarten" mit S-Bahn Station

und Führungsleitbunker. Mittig die Siegessäule und ganz rechts im Bild

der Reichstag mit dem Brandenburger Tor. Gut zu sehen das zerbomte Berlin und der ebenfalls in Mitleidenschaft gezogene Zoologische Garten.

 

 

Als Originalgemälde mit korrektem Heckleitwerks - Hoheitsabzeichen

 

 

 

 

Die Maschine von Ritterkreuzträger Reschke mit persönlicher Widmung für den Militärmaler Lukas Wirp

 

Von diesem Ölgemälde "TA 152 über Berlin" bieten wir Ihnen hier eine hochwertige Leinwand Reproduktion im Originalformat 75 x 50 cm und in bester deutscher Herstellungsqualität an.

 

Mit persönlicher Signatur des Künstlers und bereits

komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

TA 152 über Berlin 1945
96,00 EUR

Bezahlung über PayPal
Von dem Ölgemälde " TA 152 über Berlin " können Sie hier eine hochwertige Leinwand-Repdoruktion im Originalformat 75 x 50 cm erwerben.Einzelanfertigung deutscher Herstellungsqualität, persönlich vom Künstler signiert wird.

 

Mistel Gespann JU 88 / Bf 109 über den Oder-Brücken

von Steinau im April 1945

 

Persönlich signiert von Ritterkreuzträger und

Mistel Pilot Obfw. Max Brandenburg

 

Luftwaffe , Bilder , 2. Weltkrieg , Lukas wirp , Militär , Maler , Kunst Mistel Kampfeinehit über den Oder Brücken, Steinau im April 45

 

Das Mistel Gespann: Eine mit Sprengstoff beladene und umgebaute JU 88 (hier mit Aufschlagzünder, die sogenannte Nase), die von einer aufgesetzten Bf 109 ins Ziel gesteuert wird. Hier dargestellt die Sprengung der Oder-Brücken bei Steinau um die heranrückenden Sowjet-Truppen aufzuhalten.

 

 

 

 

 

 

Das Original Ölgemälde ist persönlich von Ritterkreuzträger Obfw. Max Brandenburg signiert worden. Er flog unter anderen auch das Mistel Gespann.

 

 

 

 

 

 

Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes.

Desweiteren hatte Obfw. Brandenburg das Deutsche Kreuz in Gold, EK1, EK2, Frontflugsp., Verwundetenabzeichen und das Krimschild.

 

Von dem Original Gemälde "Mistel Gespann über den Oder Brücken" bieten wir Ihnen hier eine hochwertige Leinwand Reproduktion im Originalformat 75 x 50 cm und in bester deutscher Herstellungsqualität an.

 

Mit persönlicher Signatur des Künstlers und bereits

komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Mistel Gespann
96,00 EUR

Bezahlung über PayPal
Von dem Original - Ölgemälde " Mistel Gespann " können Sie hier eine hochwertige Leinwand-Repdoruktion im Originalformat 75 x 50 cm erwerben.Einzelanfertigung deutscher Herstellungsqualität, persönlich vom Künstler signiert wird.

 

2tes Gemälde von Ritterkreuzträger Max Brandenburg signiert:

 

Voklsjäger HE 162 in der Kampferprobung über Hamburg

 

Bilder, deutsche Luftwaffe, HE 162 Jagdflieger Heinkel HE 162 Volksjäger

 

Die Heinkel HE 162, auch genannt " Volksjäger ", 

im Einsatz über Hamburg, Frühjahr 1945.

Eine Kampferprobung der gelben 2 vom Jagdgeschwader JG 1

durch den Ritterkreuzträger und Testpiloten Max Brandenburg

von der Versuchseinheit Peenemünde.

 

Der Militärmaler Lukas Wirp hat den Absturz eines RAF Lancaster

Bombers über den Werftanlagen von Blohm & Voss Hamburg dargestellt.

Im Vordergrund unten zu sehen der Landabschnitt von

Hamburg Finkenwerder und links im Bild die Elbe mit

den Altonaer Landungsbrücken.

 

Das Gemälde wurde persönlich von Ritterkreuzträger

Max Brandenburg signiert.

 

 

 

 

Wohnbeispiel des Gemäldes im Format von

75 x 50 cm

HE 162 Voklsjäger
96,00 EUR

Bezahlung über PayPal
Von dem Original - Ölgemälde " Heinkel HE 162 über Hamburg " können Sie hier eine hochwertige Leinwand-Repdoruktion im Originalformat 75 x 50 cm erwerben.Einzelanfertigung deutscher Herstellungsqualität, persönlich vom Künstler signiert wird.

 

Die Fliegerasse der deutschen Luftwaffe:

Major Erich Hartmann ( BF 109 ) und Major Nowotny ( ME 262 )

 

Luftwaffe, Ritterkreuz, Brillianten, BF 109, ME 262, Messerschmitt Hartmann BF 109 Nowotny ME 262

 

Ein Lukas Wirp Gemälde über die erfolgreichsten Piloten des 2. Weltkrieges: Major Erich Hartmann und Major Walter Nowotny der deutschen Luftwaffe. Hartmann erzielte mit 352 Abschüssen die meisten Feindabschüsse des 2. Weltkrieges. Major Nowotny erzielte mit 258 Abschüssen die

meisten Abschüsse in kürzester Zeit.

 

Beide Soldaten sind mit Brillianten zum Ritterkreuz

ausgezeichnet worden.

 

Hier dargestellt eine Szene aus dem Herbst 1944 über Österreich / Ungarn.

Major " Bubi " Hartmann mit der Gelben 1 und seiner BF 109 G-6

vom Jagdgeschwader 4. / JG 52.

 

Major Nowotny mit der weissen 8 und einer ME 262

vom Jagdgeschwader JG 8, dessen Kommodore er

kurz vor seinem Absturztod (8. November 1944) wurde. 

 

 

 

Major Erich Hartmann vom

4. / JG 52. Mit 352 Abschüssen der erfolgreichste Pilot des gesamten 2. Weltkrieges. Ausgezichnet mit dem Ritterkeuz, Eichenlaub, Schwertern und Brillianten zum Eichenlaub des Ritterkreuzes

 

 

Major Walter Nowotny, Kommodore des JG 101. Er erzielte die meisten Abschüsse in kürzester Zeit. Ebenfalls mit Brillianten zum Ritterkreuz ausgezeichnet. Verstorben am 8.11.1944 im Zuge eines Kampfeinsatzes.

 

Auch von diesem Original Gemälde " Erich Hartmann BF 109 und Walter Nowotny ME 262 " besteht die Möglichkeit eine hochwertige Leinwand Reproduktion im Originalformat 75 x 50 cm und mit persönlicher

Signatur des Künstlers zu erwerben.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Bf 109 Hartmann und ME 262 Nowotny
96,00 EUR

Bezahlung über PayPal
Von dem Originalgemälde " Hartmann BF 109 " können Sie hier eine hochwertige Leinwand-Repdoruktion im Originalformat 75 x 50 cm erwerben.Einzelanfertigung deutscher Herstellungsqualität, persönlich vom Künstler signiert wird.

 

Messerschmitt ME 163 ,

Objektschutz für die Leuna Werke in Halle

 

Luftwaffe , Luftkampf , Reischsverteidigung , Militär , Militaria , Bilder , Poster ME 163 vs B-17 US Bomber

 

 

Das Originalgemälde wurde von den beiden letzten noch lebenden ME 163 Piloten Wollenweber und Gottwald persönlich signiert.

 

Der Militärmaler Lukas Wirp hat hier eine Gegebenheit über

den Leuna Industriewerken bei Halle in Szene gesetzt:

Deutsche ME 163 (im Volksmund auch " Kraftei " genannt) gehen als Objektschutz gegen einen US Bomberverband vor. Die ME 163 war der erste weltweit funktionsfähige Raketenjäger und erzielte Höchstgeschwindigkeiten, die erst 10 Jahre später von einem anderen Flugzeug überboten werden konnten.

 

Kunstmaler , Militär , Maler , Künstler , Lukas wirp , Atelier Lukas Wirp in seinem Atelier mit dem fertigen Öl Gemälde der ME 163

 

Von diesem Original Gemälde besteht die Möglichkeit eine hochwertige Leinwand Reproduktion im Originalformat 75 x 50 cm und mit persönlicher Signatur des Künstlers zu erwerben.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

ME 163 vs B-17
96,00 EUR

Bezahlung über PayPal
Von dem Originalgemälde " ME 163 als Objektschutz der Leuna Werke, Halle " können Sie hier eine hochwertige Leinwand-Repdoruktion im Originalformat 75 x 50 cm erwerben.Einzelanfertigung deutscher Herstellungsqualität, persönlich vom Künstler signiert wird.

 

Messerschmitt Bf 109 F-4 in Wintertarn

von Ritterkreuzträger der Luftwaffe, Oberlt. Walter Schuck

 

Deutsche , Luftwaffe , Jagdflieger , Militär , bilder , Lukas wirp Messerschmitt BF 109 Ritterkreuz Schuck

 

Die gelbe 9 von Jagdflieger RK Walter Schuck, auch genannt der " Adler der Tundra ". Die Messerschmitt im seltenen Wintertarn über den Wäldern der finnisch-russischen Tundra. Ein Gemälde des Berufsmalers Lukas Wirp, dass in Zusammenarbeit und im persönlichen Gespräch mit Oberleutnant Walter Schuck entstanden ist und anschliesend persönlich von ihm signiert wurde.

 

Alle Hoheitsabzeichen der Maschine sind bei dem Leinwand-Motiv historisch korrekt vorhanden !

 

 

Von diesem Original Ögemälde erhalten Sie hier auch eine absolute Top-Leinwand-Reproduktion, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität. Exklusiv bei Lukas Wirp. Einzelherstellung, vom Künstler per Hand

verfeinert und signiert.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Messerschmitt BF 109 Walter Schuck in Wintertarnt
96,00 EUR

Von dem Originalgemälde der BF 109 Wintertarn des Ritterkreuzträgers Walter Schuck bieten wir Ihnen hier eine Leinwand Reproduktion im Großformat 75 x 50 cm an.
Deutsche Qualität, Einzelanfertigung, von Lukas Wirp persönlich signiert.

 

Geschwader Jubiläum: 3.000 Kampfeinsatz

Fernaufklärungsgruppe 122, Ostfront 1943

 

Luftwaffe, JU 88, Ostfront, Geschwader, Jubiläum Geschwader Jubiläum 3.000 Feindflug mit JU 88

 

Ein Gemälde im Auftrag des Sohnes des damligen JU 88 Piloten des

4. (F) / Fernaufklärungsgruppe 122, Ostfront:

 

Geschwader - Jubiläum zum 3.000 Feindeinsatz.

Ansprache wird gehalten von Staffelkapitän Hauptmann von Wedelstedt,

Links im Bild der Gruppenkommandeur Stab 122,

Ritterkreuzträger Major Orlowski. on der Besatzung sind namtentlich

bekannt: Pilot Heinrich Hennecke und Beobachter Kurt Kinik

Rechts im Bild ein Kameramann der Deutschen Wochenschau.

 

 

 

 

Originalfoto der Ansprache von Staffelkapitän Hauptmann von Wedelstadt vor der Besatzung der JU 88

 

Auch von diesem Originalgemälde " Geschwader Jubiläum zum 3.000 Feindeinsatz " bieten wir Ihnen hier auch die Möglichkeit eine hochwertige Leinwand - Reproduktion deutscher Fertigungsqualität im Originalformat

von 75 x 50 cm zu erwerben.

 

Vom Künstler handsignierte Einzelanfertigung.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Geschwader Jubiläum 3.000 Feindeinsatz
96,00 EUR

Von dem Originalgemälde " Geschwader Jubiläum 3.000 Feindeinsatz " bieten wir Ihnen hier eine Leinwand Reproduktion im Großformat 75 x 50 cm an.
Deutsche Einzelanfertigung, von Lukas Wirp persönlich signiert.

 

Focke Wulf TA 152 bei Neustadt Glewe im April 1945

vs neuseeländischer Hawker Tempest

 

Deutsche , Luftwaffe , Militär , Bilder , Lukas Wirp , Ritterkreuz , Jagdflieger TA 152 vs Hawker Tempest, April 1945

 

Das Originalgemälde wurde persönlich von Ritterkreuz Träger Willi Reschke signiert. Mit Werk-Nr. der Maschine und Geschwader JG 301

 

Dargestellt eine Szene nach Tagebuchaufzeichnungen von Pilot Reschke.

Gezeigt wird der Moment, als die Hawker Tempest des neuseeländischen Piloten O.J. Mitchel am 9. April 1945 nach der Verfolgungsjagd durch die Reschke TA 152 nach einem Flugfehler geradewegs in ein Waldgebiet bei Neustadt Glewe rauscht. Der Pilot Mitchel konnte später nur noch Tod geborgen werden.

 

Pilot und Ritterkreuzträger

Willi Reschke

 

 

Von diesem Originalgemälde bieten wir Ihnen hier auch die Möglichkeit eine hochwertige Leinwand - Reproduktion deutscher Fertigungsqualität im Originalformat von 75 x 50 cm zu erwerben.

Vom Künstler handsignierte Einzelanfertigung.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Wohnbeispiel mit Format 75 x 50 cm
TA 152 vs Hawker Tempest
96,00 EUR

Von dem Originalgemälde der Focke Wulf TA 152 des Ritterkreuzträgers Willi Reschke bieten wir Ihnen hier eine Leinwand Reproduktion im Großformat 75 x 50 cm an.
Deutsche Einzelanfertigung, von Lukas Wirp persönlich signiert.

 

 

Der heute 95 jährige Willi Reschke mit dem Gemälde von Lukas Wirp.

Er zeigte sich sehr angetan von der Darstellung und bekam,

als Dankeschön für die persönliche Signierung, eine

Leinwand - Reproduktion des Gemäldes geschenkt.

Willi Reschke mit dem Lukas Wirp Gemälde seiner TA 152

 

Ein Bild geht um die Welt:

Das Gemälde der TA 152 wird von Dr. Pfiffer, einem persönlichen Freund des Ritterkreuzträgers und Piloten Major Drewes, in Brasilien in Empfang genommen:

 

Die TA 152 von Willi Reschke in Brasilien

Videos über die Entstehung von Lukas Wirp Gemälden :

 

 

Seltenes Original Interview mit Hauptsturmführer Wittmann zum Gefechtsgeschen bei Villers -Bocage im Juni 1944

Panzerschiff Graf Spee, seltene Originalaufnahmen und die Entstehung des Gemälde von Lukas Wirp
Dokumentation über die Entstehung der Gemäldes Rekonstruktion "Die Ritterkreuzträger der Leibstandarte" aus der grossen deutschen Kunstaustellung von 1942
Deutsche Waffen SS Panzer Michael Wittmann Normandie Panzerschlacht Poster Bild Gemälde Video: Panzerkommandant Wittmann mit seinem Tiger 222 Originalaufnahmen und die Entstehung des Gemäldes von Lukas Wirp
Aufnahmen zum Panther V in der Panzerschlacht von Kursk
Originalaufnahmen des deutschen Panzers Tiger II und die Entstehung eines Gemäldes
Originalaufnahmen zum PzKpfWg Tiger I und Gemälde
Ritterkreuz Hardegen U-Boot Deutsche Marine Kriegsmarine Deutsches WK2 U-Boot U123 in der New York Bay
Das deutsche Afrika Korps, Originalaufnahmen und die Entstehung des Gemäldes von Lukas Wirp
Video: T-72 der NVA - Volksarmee der DDR
Film D186 D187 D185 Lukas Wirp Die DDG Bundesmarine Zerstörer Lütjens, Rommel und Mölders
deutsche Marine Kaiserzeit WK1 Seekrieg U-Boot U-Boot der kaiserlichen Marine 1. Weltkrieg
Video über die Panzergemälde von Lukas Wirp
Bundeswehr Gelöbnis
Video über die Entstehung eines Magirus Gemäldes