Panzer des 2. Weltkrieges Teil 4

 

Auch für den Teil 4 der Panzer - Motive des 2. Weltkrieges gilt:

Historisch, technisch, militärisch exakte Darstellungen, handwerklich sehr ausgeprägte und qualitätvolle Malweise, umfassende Auswahl an Motiven, Panzer, Fahrzeugen und Frontregionen, starke Ausdruckskraft, teilweise von 2. Weltkriegs Veteranen / Ritterkreuzträgern signiert. 

 

Ebenfalls wieder mit 2 Möglichkeiten ein Gemälde von Militärmaler Lukas Wirp zu erwerben::

 

1. Ein Original Wunschgemälde nach Ihren Vorstellungen bei dem Künstler in direkter Absprache in Auftrag geben. Unikate und Einzelstücke nach Ihren Vorlieben und Wünschen. Dabei können Sie sich auf über 30 Jahre Berufserfahrung von Lukas Wirp verlassen. Bei Interesse bitte direkt mit dem Künstler Kontakt aufnehmen (siehe unter "Kontakt" in der Menüleiste).

 

2. Von den bereits gemalten Motiven können Sie hier auch einen Leinwand - Kunstdruck auf echter Leinwand und in bester deutscher Fertigungsqualität kaufen. Preise ab 86,-Euro. Siehe Online Shop Button direkt bei den jeweiligen Motiven

 

 

Tiger I Panzer der Division Großdeutschland

beim Entsatz des Kessels von Tscherkassy, Januar 1944

 

 

Tiger Panzer im Russland Einsatz, Kessel von Tscherkassy Tiger der Division Großdeutschland stossen vor

 

Ausdrucksstarkes Gemälde von Militärmaler Lukas Wirp über den Einsatz der Panzergrenadier Division Großdeutschland bei der Befreiung des Kessels von Tscherkassy, Januar und Februar 1944. Hier dargestellt der Vorstoß der 13. Kompanie südlich von Kirowograd in den Ort Bobrynez hinein. Die Tiger Panzer und Soldaten der Division trugen erheblich zur Befreiung des Kessels bei.

 

 

Militärmaler Lukas Wirp mit dem fertigen Gemälde in seinem Atelier:  

 

Von diesem Original Ölgemälde " Tiger Panzer der Division Großdeutschland im entsatz des Kessels von Tscherkassy, Januar 1944 " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an. In 2 verschiedenen Formaten.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

 

Ausbruch aus dem Kessel von Charkow 

 

Panzer IV von Hauptsturmführer  und Ritterkreuzträger Rudolf von Ribbentrop - Kompaniechef der Division Leibstandarte

 

Die Leinwand des Gemäldes wurde zu Lebzeiten persönlich von Kriegsveteran von Ribbentrop signiert !

 

 

Panzer IV, Waffen SS, Leibstandarte, Adolf Hitler, bilder Der nächtliche Ausbruch aus dem Kessel Charkow

 

Panzer IV Ausführung G beim nächtlichen Ausbruch

aus dem Kessel Charkow

 

Auch dies ein besonderes Werk:

Der Panzer IV Ausführung G mit Winterketten von Kompanieführer und Ritterkreuzträger mit Eichenlaub Rudolf von Ribbentrop7 Kompanie, beim Nachtangriff im Raum Charkow.

 

Das Gemälde wurde von Herrn von Ribbentrop persönlich unterzeichnet. 

 

Es ist nach seinen Tagebuchaufzeichnungen entstanden, die beim Kauf ebenfalls mitgeliefert werden. Auch Fotos aus dem Einsatzgebiet Charkow sind mit dabei.

 

 

 

Der noch junge Rudolf von Ribbentrop als frischgekührter  Ritterkreuzträger der Leibstandarte

 

Militärmaler Lukas Wirp mit dem fertigen und von Rudolf von Ribbentrop signierten Gemälde in seinem Atelier:

 

Von diesem Original Ölgemälde " Panzer IV der Division Leibstandarte beim nächtlichen Ausbruch aus dem Kessel Charkow " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an. In 3 verschiedenen Formaten.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

 

Ein weiteres Gemälde von Panzerkommandant und Ritterkreuzträger Michael Wittmann:

 

Die Verleihung von Schwertern und Eichenlaub zum Ritterkreuz am 29. Juni 1944 auf dem Berghof Obersalzberg / Berchtesgadener Land

 

 

Adolf Hitler, Berghof, Der Führer, Obersalzberg Wittmann und Otto Günsche auf dem Berghof Obersalzberg

 

 

Hier dargestellt die Verleihung der Schwerter und Eichenlaub zum Ritterkreuz für Panzerkommandant Michael Wittmann, wegen seiner waghalsigen Aktion in Villers-Bocage, bei der er im Alleinangriff mit seinem Tiger Panzer 222 Teile der britischen 7. Panzerdivision angriff und 22 Feindpanzer sowie weiteres Gerät vernichtete. Auf dem Gemälde vorne links zu sehen, im Gespräch mit Hauptsturmführer Otto Günsche.

 

Die Verleihung fand am 29. Juni 1944 auf dem Berghof Obersalzberg im Berchtesgadener Land statt.

 

Verleihungsurkunde der Schwerter für Michael Wittmann:

Ritterkreuz Michael Wittmann, Leibstandarte Adolf Hitler Besitzzeugnis Ritterkreuz mit Eichenlaub und Schwertern

 

 

Hier der Künstler Lukas Wirp mit dem fertigen Gemälde im Großformat / Öl auf Leinwand, in seinem Atelier:

Adolf Hitler Berghof Obersalzberg Der Berghof Obersalzberg

 

Von diesem Original Ölgemälde " Michael Wittmann bei der Schwerter Verleihung auf dem Berghof Obersalzberg " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an. In 4 verschiedenen Formaten.

 

! Bei Bestellung eines Leinwand Kunstdruckes auf Wunsch mit den historisch korrekten Abzeichen auf den Fahnen / Standarten !

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

 

 

Die Hauptsturmführer Michael Wittmann (in Panzeruniform) und Otto Günsche auf dem Berghof - Gelände am 29. Juni 1944 bei der Schwerter Verleihung

 

Weitere Wittmann Gemälde, Fotos und Informationen finden Sie auch in der Rubrik 2 "Wittmann Spezial" dieser Webseite !

 

 

Tiger I Panzer der sPzAbtl 502 mit Grenadieren

der 13. Panzerdivision im Kampfraum Budapest

 

 

Panzerschlacht bei Budapest 1944, Tiger I Tiger Panzer rückt vor

 

 

Tiger Panzer mit Grenadieren der 13. Panzerdivision, Pz.Gren.Rgt. 93 im Oktober/November 1944 im Raum Karczag / Tisza während der Panzerschlacht um Budapest. Das Motiv wurde nach Originalfotos der Zeit und nach Aufzeichnungen eines Soldaten der 13. Panzergrenadierdivision von dem Militärberufsmaler Lukas Wirp gemalt. Die hier abgebildeten Einheiten wurden im weiteren Verlauf des Krieges zu der Einheit " Feldherrenhalle " zuammengeführt.

 

 

Bildbeispiel an der Wand im Leinwandformat 75 x 50 cm:

 

 

Von diesem Original Gemälde " Tiger I der 13 Panzerdivision " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

 

Panzerhaubitze Hummel und Grenadiere der 2. SS Panzerdivision Das Reich in der Abwehrschlacht von Wien, April 1945

 

 

Operation Wien April 1945 Die Panzerdivision Das Reich in der Abwehrschlacht Wien

 

Ein aufwendiges Historien - Gemälde von Militärmaler Lukas Wirp über die Endschlacht von Wien im April 1945. Das Gemälde wurde nach Erzählungen von Untersturmführer der Division Das Reich, Dr. Femppes, nach Originalfotos und schriftlichen Überlieferungen in Öl auf Leinwand gemalt. Das Originalgemälde wurde zudem persönlich von Dr. Femppes signiert.  

 

Dargestellt ist der Stoßtrupp von Dr. Femppes in Begleitung einer Panzerhaubitze Hummel der Panzer Artillerie Batterie vor der Universität am Schottentor. Der Stoßtrupp geleitet die Haubitze zum westlichen Donau - Brückenkopf und nutz den Waggon der Wiener Tramway als Deckung. 

 

 

 

 

 

Ausschnitt: Die Wiener Bim mit einem Soldaten in Deckung und der Signatur von Dr. Femppes

 

 

Ausschnitt 2: Stoßtruppführer Dr Femppes (mit Fernglas) und einem Soldaten vor der Haubitze

 

 

Von diesem Original Gemälde " Endkampf Wien im April 1945 " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck -

 

Soldaten der Division Großdeutschland

während der Kurlandschlacht 1944

 

 

Sturmgeschütz StuG III n der Ostfront Kradmelder und Panzerkommandanten der Division Großdeutschland

 

Hier dargestellt eine Szene aus der Kurlandschalcht 1944.

Ein Kradmelder gibt Stellungsmeldungen an 2 Feldwebel der Panzerjäger, Division Großdeutschland. Die Division war bis Ende 1944 im Einsatz der Kurlandschlacht und wurde dann im Kampfraum Memel eingekesselt, bevor sie über die Ostsee nach Deutschland übergesetzt werden konnte.

 

Auch von diesem Originalgemälde können wir Ihnen hier einen hochwertigen Leinwand Kunstdrucke auf echter Leinwand und bester deutscher Herstellungsqualität in 3 verschiedenen Formaten anbieten.

 

Bei Interesse einfach auf den untenstehenden Shop Button klicken:

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck -

 

Tiger 2 Königstiger im April 1945

 

Signiert vom Ritterkreuzträger mit Eichenlaub und Schwertern

Major Waldemar von Gazen

 

Königstiger an der Westfront Tiger II Königstiger mit Major von Gazen

 

 

Der KönigstigerTiger 2 mit Major Waldemar von Gazen im April 1945

 

Wieder ein Werk, das im persönlichen Gespräch zwischen dem Militärmaler Lukas Wirp und einem noch lebenden Kriegsteilnehmer, hier dem Generalstabsoffizier und Ritterkreuzträger mit Eichenlaub und Schwertern Waldemar von Gazen, entstanden ist. Dargestellt ist eine Szene aus dem Frühjahr 1945, Major von Gazen bei einer Lagebesprechung mit verschiedenen Waffengattungen an einem Tiger 2 Königstiger.

 

 

 

Der Militärmaler Lukas Wirp mit dem Gemälde:

deutsche Panzer 2. Weltkrieg Lukas Wirp mit dem fertigen Gemälde

 

 

Von diesem Original Gemälde " Tiger I und Panther V rücken vor - Panzerschlacht Kursk " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

Panther V Ausf. A der Division Leibstandarte

im Kampfraum der Ukrainischen Front im Dezember 1943

 

 

Panther V der Waffen SS Division Leibstandarte in Bildern Die Leibstandarte an der Ostfront

 

Ukrainische Front am 15. Dezember 1943:

Grenadiere und Panzer der Division Leibstandarte rücken in die Ortschaft Radosmyl vor und führen anschließend einen umfassenden Gegensstoß in den Kampfraum Meleni. Es ist einer der letzten großen Erfolge der Wehrmacht und Waffen SS gegen die vorrückenden sowjetischen Truppenverbände.

 

Das Originalgemälde wurde von dem Ritterkreuzträger der Leibstandarte, Hauptsturmführer Rudolf von Ribbentrop persönlich signiert. 

 

 

Wohnbeispiel eines Leinwand Kunstdruckes des Gemäldes:

 

 

Von diesem Original Gemälde " Panther V der Division Leibstandarte an der Ostfront " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

 

Tiger I und Panther V Panzer rücken vor - Panzerschlacht Kursk - Unternehmen Zitadelle

 

 

Tiger, Panzer, Panther, Russland, Ostfront, Bilder Deutsche Panzer rücken vor - Panzerschlacht Kursk

 

Die Panzerschlacht Kursk von Miltärmaler Lukas Wirp

Im Bild - Vordergrund ist ein Tiger 1 der Division Das Reich und rechts davon ein Panther V der Division Großdeutschland im Vorstoß in den Kursker Bogen. Hier dargestellt die Panzerschlacht Kursk im Juli 1943. Auch bekannt als Unternehmen Zitadelle, eine der größten Panzerschlachten des 2. Weltkrieges. In der Luft sind 2 Messerschmitt BF 109 des legendären Jagdgeschwaders JG 52 und eine abgeschossene russiche PE-2 dargestellt.

 

Ein Panorama Gemälde mit den Leinwand Maßen 90 x 50 cm !

 

Panzer, Bilder, 2. Weltkrieg, Russland, Ostfront, Kursk Militärmaler Lukas Wirp mit dem fertigen Werk in seinem Atelier

 

Von diesem Original Gemälde " Tiger I und Panther V rücken vor - Panzerschlacht Kursk " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

 

Die Schlacht um Königsberg:

Panzerspähwagen Puma mit Pak 40 im Gefecht

 

 

Panzerspähwagen der Wehrmacht Puma SdKfz 234 Schlacht um Königsberg / April 1945

 

 

Panzerspähwagen Puma SdKfz 234/4 mit Pak 40 in der Schlacht um Königsberg / Ostpreussen April 1945. Hier dargestellt ein PzSW der Division Grossdeutschland mit Kennung des weissen Stahlhelm an der Front des PzSW. Im Vordergrund ein Uffz. mit Panzerfaust 60 und ein Oberleutnant in Deckung des Puma.

 

Das Gemälde wurde von Militärmaler Lukas Wirp in Öl-/Ölkreidemischtechnik auf Leinwand in einem Großformat von 75 x 60 cm gemalt.

 

Von diesem Motiv können Sie einen hochwertigen Leinwand Kunstdruck, auf echter Leinwand in bester deutscher Fertigungsqualität erwerben.

 

Bei Interesse einfach auf einen der untenstehenden Shop Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

 

Jagdpanzer Hetzer 38 t

 

Das Gemälde wurde persönlich von Ritterkreuzträger der Panzerjäger, Hauptmann Heinz Kühn, signiert 

 

 

Panzerjäger Hetzer 38 t Jagdpanzer Hetzer 38t

 

 

Der Panzerjäger Hetzer SdKfz 138/2 von Hauptmann Kühn der Heeres -Panzerjägerabteilung 731 in den Herbstnebeln der  Kurlandschlacht 1944. Die Abteilung wurde im Sommer 1944 mit über 40 dieser kampfstarken Jagdpanzer ausgerüstet. Aufgrund der Schrägpanzerung und der durchschlagskräftigen 7,5 cm Pak 39 galt dieser leichte Jagdpanzer als einer der erfolgreichsten und effektivsten Panzer des 2. Weltkrieges

 

Das Gemälde wurde in persönlicher Absprache zwischen Ritterkreuzträger Hauptmann Kühn und dem Berufsmaler Lukas Wirp erstellt und anschließend von Hauptmann Kühn signiert.

 

Dieser zeigte sich von der ausdrucksstarken Darstellung des Militärmalers Lukas Wirp sehr begeistert und bezeichnete das Gemälde als geschichtlich wertvolle Dokumantation seines damaligen Einsatzfahrzeuges.

 

Wohnbeispiel des Gemäldes im Leinwandformat von 75 x 50 cm: 

 

 

Von diesem Original Gemälde " Hetzer 38 t , Panzerjäger " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

Panther V Panzer bei der Zugverladung

zur Panzerschlacht Kursk, Juli 1943

 

Eisenbahnverladung von Panther Panzern Kursk Eisenbahnverladung von Panther V Unternehmen Zitadelle

 

 

Zur Auffrischung der an allen Fronten stark unter Druck stehenden Einheiten und für die bevorstehende Panzerschlacht Kursk werden Panther V Panzer nach der Werksauslieferung direkt auf Transportzüge verladenDie Fahrzeuge sind noch in Werkslackierung und ohne Turmnummern.

 

Ein historisch seltenes Gemäldemotiv über die Abläufe der Zuführung von Panzerfahrzeugen. Nach Originalfotos von Lukas Wirp gemalt.

 

 

Von diesem Original Gemälde " Panzerverladung Kursk " biete ich hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop !

Einfach auf den untenstehenden Button klicken

 

 

 

- Zum Leinwand Kunstdruck

 

In eigener Sache:

 

Bei allen hier angebotenen Gemälden handelt es sich um Motive, die sich ausschließlich mit der Militärgeschichte, der damit verbundenen Wehrtechnik und der historischen Entwicklung sowie einzelnen Soldaten der Zeit auseinandersetzen

 

Der Militärberufsmaler Lukas Wirp malt die Motive größtenteils nach persönlichen Erzählungen von ehemaligen Militärangehörigen, tatsächlichen Geschehen, Tagebuchaufzeichnungen oder Originalfotos, so dass die Bilder den Anspruch einer unpolitischen, historischen Dokumentation erfüllen. 

 

Die Bilder sind für militär-historisch interessierte Menschen, Militaria-Sammler, Militär-Modellbauer und anderweitig militärisch-technisch- künstlerisch interessierte Personen gedacht und haben nichts mit den jeweils herrschenden politischen Systemen der dargestellten Zeit Epochen gemein, sondern sind rein militärisch - soldatisch zu betrachten.

 

Ausdrücklich distanziert sich der Maler Lukas Wirp von jedweder Politisierung seiner Gemälde,

 

Dies auch aus seiner eigenen, demokratisch unparteilichen Sichtweise heraus.

 

 

Hier geht es zu Videofilmen über die Entstehung der Gemälde:

 

"Dem Militärmaler Lukas Wirp in seinem Atelier über die Schulter geschaut.... "